Hutmacher Secco

Gelber Muskatteller, Riesling, Sauvignon-blanc Rheingau 2021
CHF 15.60
/ Flasche inkl. MwSt

Beschreibung

Vinifikation

Chapeau! Wir ziehen den Hut vor dem begnadeten Spassmacher: Muskateller und Sauvignon blanc sind um die fruchtig-bunte Geschmackspalette besorgt, der Riesling trägt Säure und Spritz bei.

 

Degustation

Der Sommer zum Entkorken –das Bouquet ein saftig-tropisches Fruchtfeuerwerk mit blumigen Anklängen und einem frechen Schuss Limette. Belebende Perlage, knackig und leichtfüssig im Gaumen, im zügigen Abgang sticht die Säure des Rieslings hinaus.

 

Empfehlung

Dieser Partylöwe sprüht vor mediterraner Lebenslust! Perlwunderbarer Kickstart für Abende, die bis ins Morgengrauen hinein dauern...

 

Weitere Details

Produzent
Dillmann
Philosophie
Nachhaltiger Weinbau
Land
Deutschland
Region
Rheingau
Weinart
Schaumwein
Traube(n)
Gelber Muskatteller, Riesling, Sauvignon-blanc
Aroma
Fruchtig
Stil
Frischer Perlwein
Pairing
Apéritif, leichte Sommergerichte
Jahrgang
2021
Alkoholgehalt
12.0%
Flaschengrösse
0.75 l
Flaschen pro Karton
6
Sulfite > 10 mg
ja

Winzerportrait

Weingut Dillmann

Weitere Informationen
Image

Drei Dillmänner (plus eine Dillfrau) für ein Halleluja

Der Mai Tai in den Redlight-Bars von Bangkok, das Astra Urtyp in den Hafenkneipen der Reeperbahn – und der Weisswein im Rheingau! Eine strohgolden schimmernde Metapher für jenen Lifestyle, der eingebrannt ist in die DNA von Marcel und Marius Dillmann. Und in ihre Haut: Sowohl der Winzer/Weinbautechniker als auch der Marketingfritz/Sportwissenschaftler haben sich das Logo ihres Self-Made-Weinguts von Tattoonadeln in den Oberkörper ritzen lassen.

Rückendeckung gibt den Brüdern Papa Karlo. Im Riesling-Eldorado Geisenheim zählen die Dillmänner mit ihren topmodernen, Produktionsräumen zu den Newcomern, was sie vergnügt zelebrieren: Orchestriert von Mama Annette laden sie regelmässig zum Stelldichein in ihren 12-Hektar-Rebgarten. Auf den Tisch kommen Wasser-im-Mund-zusammenlauf-Spezialitäten, hinter den Plattentellern sorgen M&M persönlich für die Musik. Und woher das spontanvergärte «Benzin» stammt, das den Partymotor bis lange nach den grenzkitschigen Sonnenuntergängen am Laufen hält – Ehrensache!


Produkte